Lebenszeichen und Countdown – nee, ehrlich jetze

Hallo zusammen,

also auf Holz geklopft und alles, aber der Plan ist jetzt echt ganz ehrlich Mitte nächster Woche die Doktorarbeit abzugeben. Hat sich mal wieder gezogen, weil ich mal wieder irgendwie vergessen habe, dass der Tag ja nur 24h hat und knappe 400 Seiten reiner Text irgendwie nicht in drei Tagen Korrektur zu lesen sind. Irgendwie kann ich nur für andere Menschen realistisch time-managen…

Aber genug von der Diss und mehr zum Märchensammler, denn juchuuu, sobald das Ding vom Tisch ist, auf die Märchen mit Gebrüll. Vielleicht eher mit freudigem Gequietsche, aber Details.

Und damit ihr euch vielleicht ein bißchen mit mir vorfreuen könnt: Geplant sind zwei Grooooßmärchen. Einmal spieken wir noch einmal in ein paar Nächten von 1001 rein. Und dann gibt es ein Kunstmärchen, weil es da nämlich auch um Weihnachten geht und wenn das nicht passt.

Viele liebe Grüße für eine wunderschöne Adventszeit – weiß hat es ja schon. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Lebenszeichen und Countdown – nee, ehrlich jetze

    1. berlinickerin Autor

      Ja, verflixt. Da hat doch WordPress mir deinen lieben Kommentar nicht gemeldet. Grummel-knurr-Faust-schwenk. Aber DANKE! Und inzwischen ist es ja zum Glück geschafft. 😀

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s