Märchenpause wegen Uff und Diss-Dingen

Hallo ihr Lieben,

leider muss der Märchensammler nochmal ein paar Wochen Pause einlegen. Meine Doktorarbeit ist jetzt in der End-Endphase, so mit Korrekturen etc. gefühlte 24 Stunden am Tag am Rotieren bin. Und auch der Rest meines Lebens ist hektisch, hektisch, hektisch.

Im Dezember bin ich hoffentlich wieder zurück. Geplant sind unter anderem Sindbad aus 1001. Nacht, ein weihnachtliches Kunstmärchen und und und.

Habt einen wenn auch märchenlosen und grauen, doch schönen November!

Grüße,
Jule

Advertisements

6 Gedanken zu „Märchenpause wegen Uff und Diss-Dingen

  1. Kommilitone T.

    Hi, Jule, dacht ichs doch, dass Du hinter dieser schönen Seite stehst. Ich wünsch dir viel Kraft für deine Dis, aber auch, dass Du Zeit für die Märchen hast. Bis bald. Kommilitone T.

    Antwort
    1. berlinickerin Autor

      Vielen lieben Dank. Diss soll diese Woche abgegeben werden und dann wieder ran an die Märchen (und den Rest des Lebens). Wenn ich dazu noch komme vor lauter Grübeln über „Kommilitone T.“ – kriege ich noch einen Tipp für das Doktorarbeits verwirrte Hirn? 😀

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s